Service-Hotline 04231 – 72077-80

Leine, Halsband, Geschirr

Wir bieten nahezu jedem Hund ein passendes, komfortables Geschirr, denn wir wollen, dass sich jeder Hund rund um wohl fühlt.

Damit das Hundegeschirr auch seinen Zweck bestmöglich erfüllen kann, muss es perfekt passen. Unsere Größen richten sich bei den meisten Geschirren nach dem Brustumfang des Hundes. Um den Brustumfang deines Hundes zu ermitteln, messe an der breitesten Stelle, genau hinter den Schulterblättern deines Hundes.

Unsere Geschirre sind mehrfach verstellbar. In unseren Größentabellen geben wir daher stets die größte und kleinste Einstellungsmöglichkeit an.

Alle unsere Leinen sind sehr robust und halten auch starkes Ziehen durch den Hund aus. Die maximale Belastbarkeit unserer Leinen liegt durchschnittlich bei 200 kg.

Die Beschichtung besteht aus gebürstetem Nickel.

Feinstes Bioleder

für höchste Ansprüche
Kleine Lederkunde

Das für die Linie WOLTERS TERRAVITA verwendete Rindnappaleder ist so natürlich, wie es nur sein kann. Die Lederoberfläche kommt ohne künstliche Versiegelung aus. Das Leder kann atmen und bewahrt seinen ursprünglichen Charakter. Du spürst das, denn der Griff ist sehr angenehm und wohlig weich.

Chromfreie Gerbung

Die Gerbung erfolgt chromfrei. Es werden ausschließlich pflanzliche Gerbstoffe eingesetzt. Dazu gehören Früchte wie Taraschoten, Valonea-Fruchtkapseln und Rhabarberwurzel.

Bestnoten

Das WOLTERS TERRAVITA Leder ist das einzige zertifizierte Bioleder, das in Deutschland ökologisch hergestellt wird. Beste Noten für bestes Leder.

Schonende Färbung

Die Farbenvielfalt wird ohne gesundheitliche Risiken mit schwermetallfreien Farbstoffen erzielt. Durch die naturbelassene Hautstruktur nimmt das Leder an manchen Stellen mehr, an anderen weniger Farbstoffe auf. Leichte Unterschiede in der Intensität sind ein Qualitätsmerkmal des unbeschichteten Leders. Auch Licht, Zeit und Berührung verändern die Lederoberfläche. Dies ist kein Produktmangel, sondern ein Beleg für die Natürlichkeit der Materialien und der Verarbeitung.

Hau(p)tsache gepflegt

Da wir für unsere Terravita- und Terranova-Produkte nur offenporiges, naturbelassenes Leder verwenden, empfehlen wir für unsere Lederleinen und -halsbänder vor dem ersten Tragen eine natürliche Pflege, die das Material vor Umwelteinflüssen schützt. So haben du und dein Vierbeiner besonders lange Freude daran. Du brauchst ein Tuch und gutes Speiseöl (Sonnenblumenöl). Damit streichst du das Leder einmal aus. Alternativ kannst du dafür auch Sattelseife verwenden. Hast du den Produkten ihre kleine Schönheitspflege verpasst, kann's auch schon losgehen!

Deutsches Fettleder

WOLTERS TERRANOVA Fettleder sind robuste Glattleder, auf die eine fetthaltige oder wachsige Schicht aufgetragen wird. Durch diese weiche Schicht erhält das Leder beim Gebrauch eine unverwechselbare Patina und bleibt immer ein Unikat.

Zertifiziert nach IVN Naturleder (Internationaler Verband Naturtextil)

Die meisten unserer Leinen wurden richtungsgebunden vernäht. Das bedeutet, dass nur eine Seite der Leine am Hund befestigt und die andere nur zur Größenverstellung genutzt werden sollte. Stelle daher immer sicher, dass der größere Karabiner benutzt wird um den Hund anzuleihen. Ansonsten kann es nämlich dazu führen, dass Nähte aufreißen und die Leine beschädigt wird.