Service-Hotline 04231 – 72077-80

Du hast Fragen?
04231 - 72077 - 80
Finde deinen Wolters Händler

Hundehalsband

Ob für kleine oder große Hunde, wir haben viele Halsbänder aus strapazierfähigem Nylonmaterial im Sortiment. Sichere Klick-Verschlüsse, ein perfekter Sitz dank einer stufenlosen Verstellmöglichkeit oder eine komfortable weiche Polsterung sind dabei einige mögliche Auswahlkriterien. Eine schnelle Anziehlösung bietet unser großes Sortiment an Schlupfhalsbändern oder Moxonleinen. Und wer es edel mag, wird unsere ökologisch zertifizierte Leder-Serie lieben.
Mehr lesen >

Filter

Hundehalsband

Wie findest du ein passendes Hundehalsband?

Eines der ersten Produkte, die du für deinen neuen Hund anschaffst, ist oftmals ein Halsband und eine Leine. Schnell wirst du merken, dass es eine riesige Auswahl auf dem Markt gibt. Wir möchten Dir hier gerne einen Überblick über unsere verschiedenen Halsbänder geben. Zudem erklären wir dir, worauf du beim Kauf eines passenden Halsbandes achten solltest.

Ein Halsband sollte komfortabel für deinen Hund sein und ein geringes Eigengewicht haben. Das Halsband sollte idealerweise im hinteren bis mittleren Drittel des Halses angepasst und getragen werden. Zudem sollte es nie ganz eng am Hundehals anliegen, sondern etwa zwei Fingerbreit Luft haben. Bei kleinen Rassen unter 30 cm reicht ein Fingerbreit Luft. Insgesamt gilt: Das Halsband sollte nicht zu eng, aber auch nicht zu locker sitzen. Eine Anleitung zum Vermessen des Halsumfangs findest du hier.

Strapazierfähige und gepolsterte Hundehalsbänder aus Nylon

Ein Halsband aus Nylon wie aus unserer Professional Serie ist strapazierfähig und robust, daran wirst du lange Freude haben. Ein Extra an Tragekomfort bietet dir unser Professional Comfort Halsband. Die Innenseite besteht aus Neopren und ist zusätzlich mit einer Polsterung ausgestattet. Alle Halsbänder dieser Serien haben stabile Klick-Verschlüsse, sind stufenlos verstellbar und natürlich waschbar. Zudem gibt es für größere Hunde auch extra breite Halsbänder im Angebot.

Reflektierende Hundehalsbänder für die Dunkelheit und Dämmerung

In der Dunkelheit kann dein Hund schon mal schnell übersehen werden. Wenn du regelmäßig zu später Stunde über die Wiesen und durch den Wald spazierst, könnte ein Halsband mit reflektierenden Nähten die passende Lösung für dich sein. Unsere Soft & Safe Halsbänder und unsere Everest Tauprogramm Serie bieten dir einen entsprechenden Schutz in der Dunkelheit.

Warum solltest du auf eine Zugentlastung bei Hundehalsbändern achten?

Gerade große und kräftige Hunde können durch ein starkes Ziehen an der Leine sehr viel Zug auf das Halsband wirken, was ein ungewolltes Öffnen zur Folge haben kann. Durch eine eigenähte Zugentlastung wirkt die Zugkraft nicht auf den Verschluss und verhindert so ein ungewolltes Öffnen. Unsere Halsbänder der Serien Professional Comfort und Soft & Safe bieten dir zum Beispiel eine Zugentlastung in jeder Halsbandgröße.

Praktische Zugstopp- bzw. Schlupfhalsbänder für Hunde

Schlupfhalsbänder sind bei vielen Hundebesitzern sehr beliebt, da sie ein schnelles Herein- und Herausschlüpfen ermöglichen. Diese werden über den Kopf des Hundes angezogen und ziehen sich bei Zug an der Leine bis zum tatsächlichen Halsumfang zu. Wir bieten mit den Serien K2 und Everest Schlupfhalsbänder bestehend aus einem sehr festen, geflochtenen Nylongewebe. Metallstopper fungieren hier als eine zuverlässige Zugbegrenzung. Für alle, die nach einer Kombination aus Führleine und Schlupfhalsband suchen, eignen sich unsere Moxonleinen, auch Retrieverleinen genannt.

Elegante Lederhalsbänder für Hunde aus ökologisch zertifiziertem Leder

Halsbänder aus einem weichen Leder, wie aus unserer Terravita oder Terranova Serie, sind etwas ganz Feines und sehen an jedem Hundehals wunderschön und edel aus. Das Material ist sehr weich und bietet einen ausgezeichneten Tragekomfort. Wir haben uns dabei von Beginn an auf die Verarbeitung von sehr hochwertigem, ökologisch kontrolliertem Leder spezialisiert.

Das Leder stammt aus dem Allgäu des Herstellers Ecopell. Die Gerbung erfolgt ausschließlich mit pflanzlichen und chromfreien Gerbstoffen, wie beispielsweise Taraschoten, Valonea-Fruchkapseln oder Rhabarberwurzeln. Bei der Färbung des Leders wird auf den Einsatz von synthetischen Farbstoffen und Schwermetallen verzichtet.

Da wir nur offenporiges und naturbelassenes Leder verwenden und auf künstliche Versiegelungen verzichten, sind unsere Lederwaren besonders Haut- und Allergikerfreundlich. Das Leder kann atmen und bewahrt seinen ursprünglichen Charakter.

Individualität ist ein Zeichen von Qualität, daher zeigt das Leder auch die Spuren eines ganzen Rinderlebens und wird weder nachgeprägt noch mit Kunststoff versiegelt. Leichte Unterschiede in der Farbintensität sind ein Qualitätsmerkmal des unbeschichteten Leders und belegen die Natürlichkeit der Materialien und der Verarbeitung. Zeit, Licht und Berührung führen mit der Zeit zu einer leichten Veränderung der Oberfläche. Es empfiehlt sich vor dem ersten Tragen eine natürliche Lederpflege aufzutragen, die das Material vor Umwelteinflüssen schützt, indem es die Poren des Leders verschließt.