Service-Hotline 04231 – 72077-80

Du hast Fragen?
04231 - 72077 - 80
Finde deinen Wolters Händler

Für unterwegs

Unterwegs mit der Katze
Unsere Trageboxen für Katzen und kleine Hunde eignen sich ideal für Transporte des Tieres in den Urlaub, zum Tierarzt oder in die Tierpension. Jede Box ist mit einer flauschigen, waschbaren Kisseneinlage ausgestattet, sodass es der Vierbeiner auch ganz besonders bequem hat während der Reise. 
Mehr lesen >

Filter

Unterwegs

Katzen sind Gewohnheitstiere, die mit einem Ortswechsel oft nicht gut klarkommen. Sie lieben zuhause durch ihr Revier zu streifen und alles zu überwachsen. Trotzdem ist es manchmal nötig die Katze an verschiedene Orte mitzunehmen – beispielsweise für den Weg zum Tierarzt oder zur Urlaubsbetreuung. Hier benötigt man eine passende Transportbox für seine Katze.

Wie gewöhne ich meine Katze an eine Transportbox?

Häufig ist es nicht leicht eine Katze in die Transportbox zu setzen. Oftmals ist eine Box bereits mit schlechten Erfahrungen, wie eine schmerzhafte Spritze beim Tierarzt, verbunden. So hat die Katze nur wenig Lust auf Ausflüge. Daher sollte man die Katze schon vor dem ersten Transport an die Box gewöhnen, damit man für den Ernstfall gewappnet ist. Wenn die Katze die Box mit etwas Schönem verbindet, wird sie sich auch gerne in der Katzenbox aufhalten und sie als sichere Höhle annehmen. Kuscheldecke, Lieblingsspielzeug und Leckerlis können helfen, die Box interessanter zu machen.

Wie groß sollte die Transportbox sein?

Eine Transportbox für Katzen sollte mindestens so groß sein, dass das Tier bequem darinstehen und sich umdrehen kann. Allerdings sollte die Katzenbox nicht unverhältnismäßig groß sein, damit das Tier sich nicht verloren fühlt und bei einem eventuellen Unfall gut geschützt ist.

Für Babykatzen reicht eine normal große Transportbox. Die kleinen Kätzchen werden so gleich an ihre Transportbox gewöhnt.

Unsere Transportboxen gibt es jeweils in zwei verschiedenen Größen, damit jede Katze ihren benötigten Platz findet.

Worauf sollte man bei einer Transportbox für die Katze achten?

Bei einer Transportbox für die Katze ist es wichtig, dass diese gut verarbeitet ist und vor allem innen keine scharfen Kanten zu finden sind, an denen sich die Katze verletzen kann.

Katzen behalten gerne ihre Umwelt im Auge. Die Box sollte daher von allen Seiten einsehbar sein, so dass das Tier die Umgebung im Blick haben kann, aber andersrum auch die Katze beobachtet werden kann. Unser Neoprino Sport Carrier und unsere Senator Transporttasche haben beidseitige Eingänge und rundherum zusätzliche Seitenfenster für den Rundumblick der Katze.

Viele Katzen sind beim Transport im Auto oder in öffentlichen Verkehrsmitteln so nervös, dass sie unterwegs ihr „Geschäft“ verrichten müssen. Der untere Bereich der Box sollte daher dicht und leicht zu reinigen sein. Unsere Transportboxen verfügen über stabile, wasserdichte Holzböden und sind zusätzlich mit einer herausnehmbaren, waschbaren Kisseneinlage ausgestattet.